Sponsoren

Platin-Sponsor

Roche Pharma AG

Der intensive Austausch innerhalb von Fachcommunitys und die Auseinandersetzung mit neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen werden angesichts der zunehmenden Innovationsgeschwindigkeit in Forschung und Entwicklung immer wichtiger. Die unabhängige Onlineplattform transplant campus leistet hier einen wertvollen Beitrag für Ärzte und Fachpersonal in der Transplantationsmedizin. Roche unterstützt als Hersteller von Arzneimitteln im Bereich Immunsuppression und Virustatika transplant campus, denn von umfassend und unabhängig informierten Medizinern profitieren vor allem die Patienten.

Roche ist das größte Biotech-Unternehmen weltweit mit differenzierten Medikamenten für die Onkologie, Immunologie, Infektionskrankheiten, Augenheilkunde und Erkrankungen des Zentralnervensystems. Die Roche-Gruppe mit Hauptsitz in Basel, Schweiz, ist in über 100 Ländern tätig und beschäftigte 2016 weltweit über 94.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Zum Ziel des Unternehmens gehört es, Menschen durch wissenschaftlichen Fortschritt ein besseres, längeres Leben zu ermöglichen.

Weitere Informationen zu Roche finden Sie unter www.roche.de.


Bronze-Sponsor

Chiesi GmbH

Chiesi fördert transplant campus um den Austausch im Bereich der Transplantationsmedizin weiter auszubauen sowie bei der Erstellung eines CME Moduls zum Thema C/D-Ratio. Ein unternehmerischer Schwerpunkt der Chiesi GmbH ist die Transplantationsmedizin, mit Fokus auf der Versorgung von erwachsenen  Nieren- oder Lebertransplantat-Empfängern. Für Fachärzte werden besondere Service- und Fortbildungsangebote zur Verfügung gestellt sowie ein hochspezialisierter wissenschaftlicher Außendienst. Darüber hinaus unterstützt die Chiesi GmbH mehrere Investigator Initiated Trials an verschiedenen deutschen Transplantationszentren.

Chiesi Farmaceutici S.p.A. ist ein privat geführtes Pharma-Unternehmen mit Hauptsitz in Parma. 1935 gegründet, beschäftigt die Chiesi-Gruppe heute über 4.800 Mitarbeiter in weltweit 26 Tochtergesellschaften und vertreibt seine Produkte in über 70 Ländern. An sechs Forschungsstandorten weltweit arbeiten mehr als 670 Mitarbeiter an der Entwicklung und Zulassung neuer Wirkstoffkandidaten und innovativer Technologien und Darreichungsformen. In Deutschland sitzt das Unternehmen in Hamburg und beschäftigt mehr als 300 Mitarbeiter im Innen- und Außendienst.

Weitere Informationen zu Chiesi finden Sie unter www.chiesi.de.