Leitlinien im Blick

Im Folgenden finden Sie eine Zusammenstellung, wo Sie verschiedene Leitlinien und Empfehlungen zur Transplantation von nationalen und internationalen Fachgesellschaften und Vereinigungen finden können.

Richtlinien der Bundesärztekammer

Die Bundesärztekammer hat verschiedene Richtlinien zur Transplantationsmedizin veröffentlicht:

  • Wartelistenführung und Organvermittlung
  • Spendererkennung
  • Empfängerschutz - medizinische Beurteilung
  • Maßnahmen zur Qualitätssicherung

Zu den Richtlinien auf der Webseite der Bundesärztekammer

 
Weitere Veröffentlichungen/Stellungnahmen der Bundesärztekammer:


Arbeitsgemeinschaft der Wissenschaftlichen Medizinischen Fachgesellschaften (AWMF) 


Kidney Disease Improving Global Outcomes (KDIGO) Transplant Work Group

KDIGO ist eine unabhängige, globale Organisation und entwickelt und implementiert evidenzbasierte klinische Leitlinien für Patienten mit Nierenerkrankungen.


European Renal Best Practice (ERPB)

Die Initiative European Renal Best Practice veröffentlicht auf ihrer Webseite Informationsmaterial und Leitlinien zur Diagnostik und Therapie von Nierenerkrankungen.


European Association of Urology


European Association for the Study of the Liver


American Society of Transplantation


American Association for the Study of Liver Diseases


International Society for Heart and Lung Transplantation


The Transplantation Society - Sektion "Transplant infectious disease"