Transplantations-Kongresse

transplant campus berichtet regelmäßig von den deutschen und internationalen Kongressen in der Transplantationsmedizin. Hier finden Sie eine Auswahl interessanter Kongress-Berichte. Einen Überblick über weitere Veranstaltungen und Kongresse in der Transplantationsmedizin bietet auch unser Veranstaltungskalender.

Bitte beachten Sie: Die Fachbeiträge auf transplant campus befinden sich zum Teil im geschlossenen Bereich für ärztliche Fachkreise. Bitte loggen Sie sich mit dem transplant-campus- oder DocCheck-Login ein oder registrieren Sie sich, um auf die Fachkreisseiten zu gelangen.

Die Behandlung mit etablierten Immunsuppressiva liefert zwar gute 1-Jahres-Ergebnisse bei Nierentransplantationspatienten, jedoch gibt es bisher keine wesentliche Verbesserung der langfristigen Prognose. Neue immunsuppressive Medikamente versprachen zunächst viel, sind aber wieder in der Versenkung verschwunden. Prof. Klemens Budde hielt hierzu einen Vortrag auf der Jahrestagung der Deutschen Transplantationsgesellschaft (DTG).

Weiterlesen

Die frühe Umstellung auf ein Calcineurininhibitor-freies Therapieregime nach Herztransplantation führt zu einer stabileren Nierenfunktion. Dies geht aus der MANDELA-Studie hervor, deren 18-Monatsdaten im Rahmen der Jahrestagung der Deutschen Transplantationsgesellschaft vorgestellt wurden.

Weiterlesen

Die interdisziplinäre Sitzung „Too sick to transplant“ auf dem Kongress der Deutschen Gesellschaft für Transplantationsmedizin hatte viele spannende Vorträge zu bieten: Diese beschäftigten sich mit der Lebertransplantation in der High-MELD-Ära, mit dem ECMO-Bridging to transplant sowie mit der Transplantation bei Infektionen.

Weiterlesen

Spanien ist Spitzenreiter bei der Zahl der Organspenden. Wie ist die Organspende in Spanien organisiert und was läuft hier anders bzw. besser als in Deutschland? Darüber wurde auf dem DTG 2018 viel diskutiert.

Weiterlesen

Unter dem Motto „FROM SEATTLETO BERLIN“ fand im letzten Jahr in Berlin der ATx-SUMMIT 2018 statt. Renommierte Kollegen aus der Transplantationsmedizin präsentierten hier die Highlights des American Transplant Congress (ATC). Sie haben nun die Möglichkeit, alle Vorträge als Videos zu sehen. Informieren Sie sich zu den neuesten Entwicklungen in den Bereichen Nieren-, Leber- und Pankreastransplantation, Immunsuppression und antikörpervermittelte Transplantatabstoßung.

Weiterlesen

Welches der beiden Verfahren ist für den Nierenspender am schonendsten? Das sollte mittlerweile nicht mehr die Frage sein, meinte Prof. Dr. Martina Koch, Hamburg, bei ihrem Vortrag in Bonn.

Weiterlesen

Auf der Jahrestagung der Deutschen Transplantationsgesellschaft 2017 wurden in der Session „Lebendspende“ verschiedene Aspekte der Leber- und Nierenlebendspende beleuchtet. Finden Sie hier eine Auswahl spannender Themen: Leberlebendspende bei Hepatitis C, Anforderungen an den Lebendnierenspender, Lebendspende und Kinderwunsch.

Weiterlesen

Was spricht für eine Firstline-Therapie mit einem Herzunterstützungssystem, was für die Transplantation? In einer spannenden Session setzten sich Prof. Dr. René Schramm, München, und Prof. Dr. Jan Gummert, Bad Oeynhausen, für die „Maschine“ oder die Transplantation ein.

Weiterlesen

Harnwegsinfektionen sind die häufigsten Infektionen nach Nierentransplantation und gehen mit einer Verschlechterung des klinischen Outcomes einher. Auf der Jahrestagung der Deutschen Transplantationsgesellschaft 2017 ging Prof. Dr. med. Oliver Witzke, Essen, in einem Vortrag auf Ursachen, Folgen und die Therapie von Harnwegsinfekten ein.

Weiterlesen

Information und Kommunikation zur Nierentransplantation

Die erste Nierentransplantation durch Joseph E. Murray war eine medizinische Sensation. Seitdem hat sich vieles getan. Finden Sie hier aktuelle Beiträge, Kasuistiken und Kongressberichte zum Thema Nierentransplantation, u. a. zu Lebendspende, Immunsuppression, Infektionen, Nachsorge und weiteren spannenden Themen. Zum Organschwerpunkt Nierentransplantation

Aktuelles und fachlicher Austausch rund um die Lebertransplantation

Der US-Chirurg Thomas E. Starzl führte erstmals eine Lebertransplantation durch. Das Fachgebiet hat sich seit damals rasant entwickelt. Informieren Sie sich hier über aktuelle Erkenntnisse in der Lebertransplantation: Artikel, Kongresszusammenfassung und Fallvorstellungen u. a. zum Management bei Hepatitis-C- oder Cytomegalie-Virus-Infektionen, Begleiterkrankungen uvm. Zum Organschwerpunkt Lebertransplantation

Wissen und Erfahrung zur Herz- und Lungentransplantation

Von Pionieren der Herztransplantation wie Christiaan Barnard und Norman Shumway bis zu den aktuellen Entwicklungen von heute. Die Transplantationsmedizin hat in den letzten Jahrzehnten enorme Entwicklungen mitgemacht. Finden Sie hier aktuelle Aspekte der Herz- und Lungentransplantation u. a. zu den Themen Allokation und Organspende, Assist Device Therapie, Transplantation marginaler Organe uvm. Zum Organschwerpunkt Herztransplantation, Lungentransplantation

Fachübergreifende Themen: Immunsuppressiva, Abstoßung und mehr

Bei jedem Organschwerpunkt werden auch fachübergreifende Transplantations-Themen gezeigt, zum Beispiel zu Organspende, Lebendspende, Immunologie, Immunsuppression, antikörpervermittelten Abstoßungsreaktionen, Adhärenz uvm.