Journal Club

Die Harmony-Studie zeigt, dass eine verkürzte Steroidgabe nach Nierentransplantation die Diabetesrate deutlich senken kann, ohne dass die Gefahr einer akuten Abstoßungsreaktion steigt. Prof. Dr. med. Christian Hugo stellt die Untersuchung im Journal Club vor.

Weiterlesen

Die Zuweisung von nicht akzeptablen Antigenen erhöht die Wartezeit auf eine Nierentransplantation, wie eine Untersuchung an insgesamt 13 deutschen Transplantationszentren zeigt. PD Dr. Malte Ziemann stellt die Studie im Journal Club vor.

Weiterlesen

Eine Pilotstudie untersucht die Transplantation von Hepatitis C (HCV)-infizierten Spendernieren bei HCV-negativen Empfängern. Prof. Dr. med. Michael Fischereder stellt die Untersuchung in einem Online-Vortrag vor.

Weiterlesen

In den letzten Jahren kamen einige Bedenken zur Langzeitsicherheit von Lebendnierenspendern auf. Ein Review und Positionspapier der ERA-EDTA DESCARTES-Arbeitsgruppe fasst die aktuelle Literatur dazu kritisch zusammen. Prof. Dr. Klemens Budde stellt das Positionspapier kurz vor.

Weiterlesen

Patienten nach solider Organtransplantation haben ein deutlich erhöhtes Hautkrebsrisiko, wie eine große US-amerikanische Registerstudie bestätigt. Prof. Dr. Kerstin Herzer stellt die wichtigsten Eckdaten der Untersuchung im Journal Club vor.

Weiterlesen

Fehlendes Wissen und Missverständnisse können ungewollt dazu führen, dass Transplantations-Patienten ihre Immunsuppressiva falsch oder unregelmäßig einnehmen. Doch wie gut kennen die Patienten sich beim Umgang mit Immunsuppressiva aus? Erschreckend wenig – wie ein „Letter to the Editor“ von Prof. Dr. med. Martina de Zwaan, Dr. med. Anna Bertram und Kollegen zeigt.

Weiterlesen

Welchen Einfluss haben Immunsuppressiva auf die Pubertätsentwicklung bei pädiatrischen Patienten nach einer Nierentransplantation? Prof. Dr. Burkhard Tönshoff fasst die Ergebnisse einer retrospektiven Studie für unseren Journal Club zusammen.

Weiterlesen

Die BENEFIT-Studie vergleicht eine immunsuppressive Therapie mit Belatacept und Ciclosporin A bei nierentransplantierten Patienten über sieben Jahre. Prof. Dr. Klemens Budde stellt die finalen Ergebnisse der Studie im Journal Club vor.

Weiterlesen

Eine aktuelle Studie untersuchte den Einfluss von Ramipril, einem ACE (Angiotensin Converting Enzyme)-Hemmer, auf Nierentransplantierte mit Proteinurie. Prof. Dr. Fischereder portraitiert die Publikation im Journal Club.

Weiterlesen

Transplantierte Patienten erkranken häufiger an malignen Neoplasien als die Allgemeinbevölkerung. Ist daher auch ihr Risiko erhöht, an Krebs zu versterben? Diese Frage hat eine retrospektive Studie aus Kanada untersucht. Prof. Dr. Kerstin Herzer stellt die Studie im Journal Club vor.

Weiterlesen