Autor: Redaktion transplant campus - Datum: 04.10.2018

Lesetipp: Review-Artikel zur antikörpervermittelten Transplantatabstoßung

Loupy A, Lefaucheur C. Antibody-Mediated Rejection of Solid-Organ Allografts. N Engl J Med 2018; 379:1150-1160. Zum kostenpflichtigen Artikel

Interessierten Lesern, die sich einen umfassenden Überblick über die antikörpervermittelte Transplantatabstoßung verschaffen möchten, empfehlen wir den aktuellen Review-Artikel „Antibody-Mediated Rejection of Solid-Organ Allografts“ von Dr. Alexandre Loupy und Dr. Carmen Lefaucheur, Paris, im New England Journal of Medicine (1).

In dem Übersichtsartikel fokussieren die Autoren besonders auf aktuelle Standards im Management der antikörpervermittelten Abstoßung nach solider Organtransplantation. Sie beschreiben außerdem laufende Fortschritte, die zur Verbesserung der Diagnostik und zur Entwicklung präziser, pathogenesebasierter Therapieansätze führen können.

Neben diagnostischen Kriterien der antikörpervermittelten Transplantatabstoßung und deren klinischen Erscheinungsformen gehen die Autoren auf die Rolle der Komplement-Aktivierung, den diagnostischen Einsatz von Gene-Expression-Profiling und das nicht-invasive Monitoring von Biomarkern ein. Ein weiterer Abschnitt ist der Prävention und Therapie der antikörpervermittelten Transplantatabstoßung gewidmet.

Der Artikel ist kostenpflichtig. Hier gelangen Sie zur Vorschau des Artikels.

Literatur

  1. Loupy A, Lefaucheur C. Antibody-Mediated Rejection of Solid-Organ Allografts. N Engl J Med 2018; 379:1150-1160. 

    Autor: Redaktion transplant campus

    Redaktion transplant campus

    Kommentare (0)

    Keine Kommentare gefunden!

    Neuen Kommentar schreiben