Infektionen – Diagnostik, Prävention und Therapie

Virale und bakterielle Infektionen sind ein häufiges Problem in der Transplantationsmedizin. Hier finden Sie spannende Beiträge zur Diagnostik, Prävention und Therapie häufiger Infektionen vor und nach Transplantation.

Management der Cytomegalievirus-Infektion nach solider Organtransplantation

CME-zertifizierte Fortbildungseinheit

Symptomatische CMV-Infektionen  sind eine der häufigsten viralen Komplikationen nach Transplantation. Eine aktuelle CME-zertifizierte Fortbildungseinheit informiert über CMV sowie die Diagnostik, Prävention und die Behandlung von CMV-Komplikationen.

Von Dr. Tina Schmidt, Dr. Janine Mihm, Prof. Dr. Urban Sester und Prof. Dr. Martina Sester

Weiterlesen

S3-Leitlinie zur Hepatitis-C-Virus-Infektion

Management von HCV-Patienten vor und nach Transplantation – die wichtigsten Aspekte

Die wichtigsten Aspekte, zusammengefasst von Prof. Dr. med. Kerstin Herzer, Essen

Weiterlesen

HIV-positive Nierentransplantation

Transplantation von HIV-positiven Spendern in HIV-positive Empfänger

Studie zeigt gute Langzeitergebnisse und geringes Risiko

Weiterlesen

HIV-Infektion und Lebertransplantation

Was ist bei der Lebertransplantation von HIV-infizierten Patienten zu beachten?

Übersichtsartikel von Dr. Philipp Haber, PD Dr. Dennis Eurich, Prof. Dr. Johann Pratschke und PD Dr. Moritz Schmelzle, Berlin

Weiterlesen

Too sick to transplant

Transplantation bei Infektionen

Management von Organspendern und -empfängern mit multiresistenten Erregern

Weiterlesen

Impfungen in der Nephrologie

CME-zertifizierte Fortbildung

Bei Patienten mit nephrologischen Erkrankungen und bei immunsupprimierten Patienten u.a. nach Nierentransplantation ist die Infektanfälligkeit erhöht. Umso wichtiger sind ein vollständiger Impfstatus der Patienten und die Überprüfung einer adäquaten Impfantwort.

Eine CME-zertifizierte Fortbildungseinheit von Dr. Stephanie Cordts, Dr. Sarah Jansen und Prof. Burkard Tönshoff fasst die aktuellen Hinweise und Empfehlungen zur Impfung bei nephrologischen Patienten zusammen.

Weiterlesen

BK-Polyomaviren: Ein häufiges Problem bei nierentransplantierten Kindern

BK-Polyomavirus-Virämie und -Nephropathie bei Kindern und Jugendlichen

Prof. Dr. med. Burkhard Tönshoff und PD Dr. Britta Höcker, Heidelberg, über Auftreten und Risikofaktoren nach Nierentransplantation

Weiterlesen

Chronische Harnwegsinfekte nach Nierentransplantation

Ursachen, Folgen und Therapie von Harnwegsinfektionen bei Nierentransplantation

Umgang mit einfachen, rezidivierenden und komplexen Harnwegsinfekten

Weiterlesen

Diagnostik und Screening von Infektionen vor und nach Transplantation

Häufige Infektionen und Infektionsimmunologie

Online-Präsentation von Prof. Martina Sester, Homburg

Weiterlesen